Reeperbahn

Die Reeperbahn ist das weltweit bekannte Vergnügungs- und Rotlichtviertel von Hamburg. Die 930 Meter lange Straße liegt im Stadtteil St. Pauli und verläuft vom Millerntor bis Hamburg Altona. An der Hauptverkehrsstraße liegt unter anderem auch das Operettenhaus, wo zur Zeit das berühmte Musical Rocky gespielt wird. Neben den Cafés und Nachtclubs gibt es dort auch mehr zu sehen, zum Beispiel das Wachsfigurenkabinett Panoptikum, die Davidswache und am Ende der Beatles-Platz. Tagsüber kann man sich ohne größere Bedenken dort umschauen, in der Nacht ist es wirklich mehr ein Vergnügungsviertel für Erwachsene.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Touristenführer Hansestadt Hamburg 2015