Hamburg Dungeon

Gleich neben dem Miniatur Wunderland ist das Dungeon. Wer sich für Hamburger Geschichte interessiert und diese erleben möchte statt in Büchern darüber zu lesen sollte einmal dort hin gehen. Mithilfe von echten Schauspielern, glaubwürdigen Kulissen und einer gruseligen Atmosphäre werden Ereignisse wie den großen Brand von Hamburg, die Sturmflut 1717 oder die Festnahme des Freibeuters Störtebeker nachgestellt. Mit Kostümen und passenden Geräuschen ist alles der Zeit nach angepasst und gestaltet. Also wer sich vor so was nicht fürchtet und sich für solche Ereignisse interessiert sollte auf jeden Fall mal dort vorbeischauen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Touristenführer Hansestadt Hamburg 2015